Aus- und Weiterbildung im Bereich Hotel und Restaurant Management

Mit rund 100 Millionen Beschäftigten gilt die Tourismusbranche weltweit als einer der bedeutendsten Arbeitgeberinnen. Grenzüberschreitende Reisen machen 25 bis 30 Prozent des Welthandels im Dienstleistungsbereich aus. Diese Branche wächst stetig und es wird vermutet, dass sie sich in den kommenden 10 Jahren zu einer der weltweit grössten Branchen im Dienstleistungsbereich entwickelt, sodass man in jedem Land mit fundierter Ausbildung in diesem Bereich zu den gesuchten Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt gehören wird.

Die Schweiz spielt international eine führende Rolle im Bereich von Dienstleistungen rund um die Tourismusbranche. Qualität und Kompetenz sind die tragenden Säulen.